Datum   Ereignis
11.08.2012 100. Geburtstag von Schindler, Georg.
28.05.2012 100. Geburtstag von Legére, Werner.
05.2012 Abriss der Hüttenmühle.
01.2012 Eröffnung Neubau Rossman an der Weinkellerstraße.
2012 170. Geburtstag und 100. Todestag von May, Karl Friedrich (Karl-May-Jahr).
31.12.2011 Hohenstein-Ernstthal hat 15.495 Einwohner.
02.12.2011 Um 13.30 Uhr erklären Ministerpräsident Tillich und ADMV Tomczyk das Sachsenringrennen für das Jahr 2012 als gewährleistet.
In der Boxengasse des Sachsenringes geben beide sowie W. Streubel, (Bürgermeister von Gersdorf ) SRM (Sachsenring Rennstrecken-Management Gesellschaft) den Termin für 2012 bekannt.
Künftiger Veranstalter ist die SRM und die Sportabteilung des ADAC München.
Eine Option der WM-Läufe bis 2016 besteht.
12.2011 - 04.2012 Abriss Jugendkonsum Ecke Immanuel-Kant-Straße / Friedrich-Engels-Straße.
13.09.2011 Das AUS für den Sachsenring durch den ADMV Sachsen.
09.2011 Schließung des Museums „Buntes Holz“.
08.2011 100 Jahre Bergfest.
2011 Abriss des ersten Kinos von Hohenstein-Ernstthal an der Weinkellerstraße für den Neubau eines Rossman-Marktes.

Beginn Baumaßnahmen zum Erhalt der Karl-May-Kegelbahn.

Fällung der Linde an der Ecke Altmarkt/Karlstraße.

Neuer Kinderspielplatz Rosa-Luxemburg-Park übergeben.

Bürgerbegehren für gemeinsame Stadt Oberlungwitz und Hohenstein-Ernstthal in Oberlungwitz. Entscheid: keine Vereinigung.

Fertigstellung der neuen Bahnbrücken Lungwitzer Straße und Am Bahnhof.
06.06.2010 Festwoche im Juni "500 Jahre Stadt Hohenstein", Bergparade mit 25 Bergbrüderschaften am 6. Juni 2010.
04.01.2010 4. Januar 2010, früh 9.58 Uhr Havarie im Umspannwerk Oberlungwitz.
Betroffen sind Hohenstein-Ernstthal, Oberlungwitz, Wüstenbrand, Grüna, Mittelbach und Ursprung. Insgesamt 10.000 Abnehmer haben Stromausfall bis zum nächsten Tag 8.00 Uhr.
2010 100 Jahre GWG.

Beginn der Gleisarbeiten Strecke Chemnitz – Zwickau, Abriss der Bahnbrücken Lungwitzer Straße (23. Juli 2010) und Am Bahnhof (August 2010) sowie der Fußgängerunterführung (dritte Augustwoche 2010).

Fertigstellung der Autobahn Glauchau – Chemnitz mit jeweils drei Fahrspuren.
05.08.2009 Am 5. August 2009 um 14.30 Uhr wurde am Bahnhof der Meilenstein aufgestellt.
2009 Übergabe der Schnittstelle Bahnhof (Neugestaltung von Straße und Gelände des ehemaligen Bahnhofs).

Übergabe des sanierten Jugendzentrums Sonnenstraße.

125 Jahre Naturfreunde Pfaffenberg.

Genehmigung zum Abbruch des Saales der Hüttenmühle.

Abbruch Teile der Pestalozzi-Schule .

Abbruch Sporthalle (altes Kino) Friedrich-Engels-Straße.

Abbruch altes Schützenhaus Pölitzstraße.
03.10.2008 10. Jahrmarkt und Einweihung des "Territorios" am 3. Oktober 2008 (Skulptur hinter dem Rathaus).
2008 Übergabe des neuen Polizeigebäudes.

Abriss der alten Firma F. O. Zwingenberger (Turmalin) Limbacher Straße Ecke Weberstraße.

Fertigstellung des Komplexes Altmarkt (über Zisterne Aussichtsplattform).

Straßenteil Zeisigstraße bis Schillerstraße wird fertiggestellt.

Straße von Goldbachstraße bis Weinkellerstraße komplett neu gebaut.

Chemnitzer Land gehört ab 1.8.2008 zum Kreis Zwickau.
2007 Neuer Straßenbelag auf dem Sachsenring für 2,5 Mio €.

80 Jahre Sachsenring.

250 Jahre St. Christophori.

Altes Gasthaus "Zur Linde" abgerissen und darauf Neubau EDEKA (Ecke Schubertstraße / Lungwitzer Straße).

Abriss des Bahnhofgebäudes.
2006 Abriss der Nachbarhäuser neben der ehem. Lügenschmiede.

Abschluß der Sanierung des Lessing-Gymnasiums.

Gründung des Vereins „Silberbüchse“.

Karl-May-Freilichtbühne schließt mit ca 20.000 € minus ab.

Übergabe des Neubaues "Pressezentrum am Sachsenring".

Abnahme der Stahlglocken in St. Trinitatis.

Eröffnung des Lapidariums neben der Karl-May-Begegnungsstätte.

Stahlglocken von St. Trinitatis kommen ins Industriemuseum Chemnitz.

Fund des Grabstein Caroline Selbmann (Schwester von Karl May) im Bach vom Hüttengrund.

Neubau Kreisverkehr Am Bahnhof / Goldbachstraße / August-Bebel-Straße.

Altes Gebäude (ehem. Gefängnis) bei der Polizei abgerissen und Neubau eines neuen Polizeigebäudes.

150 Jahre Lessing-Schule .

50 Jahre Wohnungsgenossenschaft Sachsenring .

Eröffnung des neuen Zugangs zum Stadtpark.
12.06.2005 Festumzug "325 Jahre Ernstthal".
2005 Neue Bronze-Glocken für St. Christophori (erstes Geläut Pfingsten 15.5.2005).

20 Jahre Karl-May-Haus.

100 Jahre VfL 05 (Verein für Leibesübungen).

Beginn Bau Pressezentrum im neuen Sachsenring.

Sanierung Lessing-Gymnasium und Errichtung eines Planetariums auf dem Turm des Treppenhauses.

Verlängerung der WM-Läufe auf dem Sachsenring bis 2011.

Abriss verschiedener Häuser Karl-May, Schubertstraße, Pfarrhain, Herrmannstraße, Breite Straße, Aufforderung zum Abriss der „ Lügenschmiede “ wegen Einsturzgefahr.

16.518 Einwohner in Hohenstein-Ernstthal.
2004 Premiere von Winnetou I auf der Karl-May-Bühne im Gelände Stausee Oberwald.

Fertigstellung des HOT-Sportzentrums.

16.629 Einwohner in Hohenstein-Ernstthal.
2003 16.718 Einwohner in Hohenstein-Ernstthal.
2002 - 2003 Sanierung und Modernisierung des Rathauses (Fertigstellung am 16. Dezember 2003).
2002 Jubiläumsfeierlichkeiten zu "75 Jahre Sachsenring".

16.897 Einwohner in Hohenstein-Ernstthal.
2001 Die "Karl-May-Begegnungsstätte" wurde übergeben.

17.132 Einwohner in Hohenstein-Ernstthal.
01.01.2000 Enthüllung des Brunnens "Kalte Hedwig".
2000 Neuer Altmarkt, im April Übergabe des Bergbaubrunnen (Volker Beier).

Abschluß der Sanierung der Schwimmhalle "HOT-Badeland".

17.299 Einwohner in Hohenstein-Ernstthal.